Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauberschmidt
(Gesellschafter)


Potrait_Dauberschmidt
 Dipl.-Ing. (FH)
Stephan Vestner
(geschäftsführender Gesellschafter)

 
Potrait_Vestner

M. Sc.
Moritz Rommel

 

Moritz Rommel

M.-Eng.
Felix Becker



Becker

M.-Eng.
Andreas Fraundorfer


 
Fraundorfer
e-mail Dauberschmidt E-mail Vestner

+49 (0) 174 -622 71 33
E-mail Rommel

+49 (0) 152 -533 715 79
e-mail Dauberschmidt e-mail Dauberschmidt



Prof. Dr.-Ing. Christoph  Dauberschmidt            Prof. Dauberschmidt

Kontakt:

e-mail Dauberschmidt

Werdegang:

seit April 2010: Gesellschafter der Ingenieurgesellschaft Prof. Dauberschmidt und Vestner mbH
April 2009:    Berufung zum Professor an die Hochschule München, Fakultät Bauingenieurwesen,  Leiter des Baustofflabors
2005 bis 2009: Mitarbeit im Ingenieurbüro Prof. Schießl bzw. Schießl Gehlen Sodeikat GmbH als Projekt- und Teamleiter
1999 bis 2005:  Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Teamleiter am Institut für Bauforschung der RWTH Aachen mit Promotion zum Thema  "Chloridinduzierte Korrosion von Stahlfasern im Beton"
1995 bis 1998: Mitarbeit in dem Tragwerks- und Objektplanungsbüro IBTB in Berlin als Projektleiter
1989 bis 1994:  Bauingenieurstudium an der Technischen Universität München
Ausgezeichnet mit dem Hans Scholz Preis 

            

Mitgliedschaften:

  • Fachauschuss im BÜV - Arbeitskreis "Bauwerkserhaltung,
    -instandsetzung und -überwachung"
  • DBV (Deutscher Beton- und Bautechnikverein)
  • Beratender Ingenieur der Bayerischen Ingenieurkammer Bau
  • BÜV (Bau-Überwachungsverein)
  • DGZfP (Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung)

Lehrtätigkeit:

  • Lehrtätigkeit an der Hochschule München für das Lehrgebiet Baustoffe, Betontechnologie, Instandsetzung
  • Lehrgang "Bauwerksprüfung nach DIN 1076" und seit 2013 auch den Praxislehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 an der Bauakademie Feuchtwangen
  • Zertifizierungslehrgang "Sachkundiger Planer für Instandsetzung" des BÜV an der Bayerischen Ingenieurkammer Bau, München
  • Lehrgang der Bundesanstalt für Straßenwesen "Zerstörungsfreie Prüfmethoden"



Brückenprüfer

Brückenprüfer


Dipl.-Ing. (FH) Stephan VestnerVestner 

Kontakt:

E-mail Vestner

+49 (0) 174 -622 71 33

Werdegang:

seit April 2010: geschäftsführender Gesellschafter der Ingenieurgesellschaft Prof. Dauberschmidt und Vestner mbH
2008 bis 2010:  Mitarbeit im Ingenieurbüro Prof. Schießl bzw. Schießl Gehlen Sodeikat GmbH u.a. im Bereich der innovativen Instandsetzungsmethoden von Stahlbeton (KKS) und der zerstörungsfreien Bauwerksprüfungen 
2004 bis 2008: Bauingenieurstudium an der Hochschule München
Diplomarbeit: " Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) für die
Auermühlbachbrücke in München – Planung und wissenschaftliche Betreuung der Vorinstallation." 

                                             

Mitgliedschaften und Zertifizierungen:

  • Sachkundiger Planer im Bereich Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen" des Bau-Überwachungsvereins 
  • Zertifizierter Bauwerksprüfer nach DIN 1076 (VFIB)
  • Fachpersonal des Kathodischen Korrosionsschutzes, Grad 3 zertifiziert  A4 Stahlbeton 

    Zertifikat Grad 3.pdf


  • Freiwilliges Mitglied der Bayerischen Ingenieurkammer Bau
  • Inhaber des SIVV-Scheins (Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken) des Deutschen Beton- und Bautechnikvereins e.V.
  • Zertifizierter Tunnelinnenschalenprüfer 
    der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

Lehrtätigkeit:          

  • "Zerstörungsfreie Prüfung" im Rahmen des Lehrgangs "Bauwerksprüfung nach DIN 1076" an der Bauakademie Feuchtwangen
  • Praxislehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 an der Bauakademie Feuchtwangen
  • Durchführugn der praktischen Übungen im Rahmen des Zertifizierungslehrgangs "Sachkundiger Planer für Instandsetzung" des BÜV an der Bayerischen Ingenieurkammer Bau, München

BÜV-Logo


VFIB-Logo

BASt-Logo


DBV-Logo


© 2018       Ingenieurgesellschaft Prof. Dauberschmidt und Vestner mbH  Layout by: blaq.de Geld verdienen im Internet